• Zirben Verkoestigung auf der Priesshütte

    Zirben Verkoestigung auf der Priesshütte

  • Zirben Zapfen

    Zirben Zapfen

  • Zirben - Königin der Alpen

    Zirben - Königin der Alpen

  • Unsere Schnapsköstlichkeiten

    Unsere Schnapsköstlichkeiten

Klettern zum Genuss – Die Zirben-Ernte beginnt

Der einzigartige Geschmack und die leicht harzige Note machen die Zirbe zu einer ganz besonderen Schnapsspezialität. Die Zirbe wächst in einer Höhe zwischen 1.300 und 2.850 Metern und wird aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit auch als die „Königin der Alpen“ bezeichnet.

Während sich ihr Holz vor allem in der Möbelindustrie großer Beliebtheit erfreut, so interessieren wir uns besonders für ihre Zapfen. Und die ernten wir in mühevoller Arbeit in der Turracher Höhe in Kärnten. Da die duftenden Zirbenzapfen in bis zu 25 Metern Höhe von Hand gepflückt werden müssen, sind hier schlanke und rüstige Ernter gefragt.

Um sicherzugehen, dass die heurige Ernte auch wieder unseren Qualitätsanforderungen entspricht, hat sich unser Mitarbeiter Franz mit Ski- und Wanderführer Ferdl vor Ort schon einmal ein Bild davon gemacht. Selbstverständlich bei einem feinen Glas unserer Prinz Zirben-Schnapsspezialitäten.

Nach erfolgreicher Prüfung steht der Ernte im Kärtner Alpenraum nun nichts mehr im Wege. Erst einmal gepflückt, ist die rasche Verarbeitung der Zirbenzapfen besonders wichtig, weshalb Franz selbst mit dem Lieferwagen die Zapfen auf dem schnellsten Weg nach Hörbranz fährt. Dort werden sie aufgeschnitten und anschließend besonders schonend weiterverarbeitet. Das Ergebnis sind feinste Schnäpse mit dem typischen und besonderen Geschmack frischer Zirbenzapfen.

Probieren auch Sie unsere Spezialitäten aus den Alpen mit dem typisch harzig-angenehmen Geschmack. Am besten als Digestif oder einfach für zwischendurch!

Mehr Produkte finden Sie bei uns im Shop! »