Prinz Kräuterspezialitäten

Kräuterspezialitäten

Kräuterspezialitäten

Die hocharomatischen Kräuter und Wurzeln für unsere wohltuenden Kräuterspezialitäten werden in oft unwegsamen Gelände mühsam von Hand geerntet.

So werden etwa die Zirbenzapfen für unseren feinen Zirberla und Zirben-Schnaps in einer Höhe ab 1.700 Meter gepflückt. Die Zirben, auch Königinnen der Alpen genannt, gedeihen im Hochgebirge. Sie werden bis zu 25 Meter hoch und 1.000 Jahre alt. Die blau-violetten Zapfen von den mächtigen Baumwipfeln zu pflücken, ist ein schwieriges und gefährliches Unterfangen, doch der köstlichen Geschmack von Zirberla und Zirben-Schnaps entschädigt den Aufwand.

Zahlreiche Alpenkräuter werden für unsere traditionellen, alt-österreichischen Kräuterspezialitäten angesetzt. Durch sorgfältige Mazeration werden die kraftvollen Inhaltsstoffe der Kräuter herausgelöst und können so ihre ätherischen Eigenschaften voll entfalten. Genießen Sie unsere wohltuenden Kräuterspezialitäten aus dem Hause Prinz nach einer deftigen Mahlzeit – wirkt Wunder.

Überzeugen Sie sich selbst!

Jetzt probieren »

Original Prinz Alte Sorten

PRINZ Schnaps, Alten Sorten

Unsere Original Prinz Alte Sorten in der traditionellen Bügelverschlussflasche lagern 6 bis 24 Monate im Holzfass und erhalten dadurch ihren charakteristischen Farbton.

Mehr erfahren »

Hafele Brände 333

PRINZ Hafele Brände 333

Der „333“ ist die hohe Komposition der Fruchtessenzen. Ein Korb voll fruchtiger Beeren, gekonnt auserlesen durch das feinfühlige Urteil der Brennmeister höchstpersönlich.

Mehr erfahren »

Wild-Liköre

Prinz Wild-Liköre

Für vollen Likörgenuss verarbeiten wir die feinen Früchtchen in ihrer wilden Naturbelassenheit.

Mehr erfahren »